09Heute möchte ich euch ein ganz tolles Rucksack- und Taschenlabel aus Berlin vorstellen. Kaliber heisst das Label von Sarah Jolitz, die ich vor ein paar Tagen in ihrem Atelier in Friedrichshain besucht habe. Sarah ist zuckersüss und hat ein Händchen für schöne Dinge wie schöne Wegbegleiter in Form von Rucksäcken und wer mich kennt, der weiß, ich liebe es die Hände frei zu haben und empfinde Taschen eher als Laster. Aufmerksam bin ich an einem Sonntag auf das Label geworden, wo ich einen Spaziergang durch F-hain gemacht habe, dabei habe ich die Sachen entdeckt, bin dann auf die Website und habe mich gleich verliebt, da mein alter Rucksack eh kaputt war und ich schon so lange auf der Suche nach einem leichten aber trotzdem eleganten Rucksack war. Und das zeichnet auch Sarahs Taschen ( ja sie macht auch Taschen :) ) aus, keine Billigproduktionen sondern alles mit Liebe zur Handarbeit, die Rucksäcke sind super leicht und angenehm zu tragen und sehen dabei noch so schön aus. Ich hab mir das schwarze Modell zugelegt und möchte mir demnächst aber noch den grauen und evtl. diesen supergeilen Rucksack in Mint holen.


Wer jetzt auch Lust auf einen neuen Wegbegleiter hat, sollte mal auf ihren Kanälen ( ganz unten im Post) vorbeischauen und auf meinem Instagram, denn dort könnt ihr eines dieser Glanzstücke gewinnen.

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel startet am 17.07.2014 und endet am 20.07.2014 0 Uhr deutsche Zeit.

Folgt kaliber auf Instagram und mir :) und hinterlasst ein Kommentar auf meinem Account.

1401 02 03 04 06 07 08Interview mit Sarah Jolitz / Gründerin von kaliber

Seit wann gibt es Kaliber und wie bist du auf die Idee gekommen?

Sarah: Kaliber gibt es seit 2013. Und die Idee, Taschen zu machen, kam mir während meines Studiums. Nachdem ich eine große Menge hochqualitativer Stoffreste günstig bekommen habe, nähte ich die ersten Rucksäcke. Die kamen so gut an, dass Kaliber stetig weiter wachsen konnte.

Was zeichnet deine Produkte aus?

Sarah: Die Produkte zeichnen sich durch die Symbiose aus schlichter Eleganz und ungezwungener Tragbarkeit aus. Die sportlichen Schnitte, verbunden mit goldenen Details und hochwertigen Materialien, machen die Besonderheiten von Kaliber Fashion Taschen und Rucksäcken aus.

Wo gibt es Kaliber zu kaufen?

Sarah: In Berlin: homage store und loveco shop, in Österreich und in der Schweiz und natürlich in unserem Online Shop http://www.kaliberfashion.com.

Was sind deine 3 persönlichen Hotspots in Berlin?

Sarah: primaria (bestes bulgar. Restaurant am Boxhagener Platz); „nirgendwo“ ein Club, den ich gerade erst entdeckt habe, jeden ersten Montag im Monat gibt es dort eine super Veranstaltung, die sich tune up nennt, sehr sehenswert!!; Volkspark Friedrichshain zum Chillen und Freunde treffen.

Was können wir 2016 erwarten?

2016 wollen wir noch umweltfreundlicher werden, auf Plastik absolut verzichten und natürlichere Materialien verwenden. Ausserdem wird es ein neues Kaliber Fashion Produkt geben, aber das ist noch geheim.

Wir sind in jedem Fall gespannt!

10 11 12 13reis15 16 17 18 19 20 21KALIBER WEBSITE I FACEBOOK I INSTAGRAM

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *